Landtagswahl 2018

Landtagswahl in Hessen 2018

Empfehlung zur Volksabstimmung In Hessen sind am 28.10.2018 nicht nur die Wahlen zum Landtag, es werden auch Verfassungsänderung in 15 Punkten abgestimmt. Leider hat das in den Medien noch kein Echo gefunden und es wird von den anderen zur Wahl aufgestellten Parteien nicht sonderlich erwähnt. Da die AfD für mehr bürgerliche Mitbestimmung und politische Transparenz steht, stellen wir Ihnen deshalb hier die Punkte und unsere Empfehlung dazu vor.

Und   hier   gelangen Sie auf die offizielle Seite zur Volksabstimmung des hessischen Landtags.


08.11.2018 FAZ Plus Artikel:

Wahlpanne in Hessen : 118 Stimmen zu wenig für die SPD

In Hessen könnte es nach Fehlern beim Auszählen womöglich doch nicht zu einer Koalition von CDU und Grünen, sondern zu einer von der SPD geführten Landesregierung kommen. Jetzt steht fest, wie viele Stimmen die SPD zu wenig und die Grünen zu viel erhalten haben.   Hier weiterlesen

Wahlprogramm Landtagswahl Hessen 2018

Erster AfD-Wahlkampfspot zur hessischen Landtagswahl am 28. Oktober 2018

1. AfD-Wahlkampfspot Hessen LTW 2018

Zweiter AfD-Wahlwerbespot zur hessischen Landtagswahl am 28. Oktober 2018

2. AfD-Wahlkampfspot Hessen LTW 2018



Sonntagsfrage Landtagswahl Hessen

Umfrageergebnisse zur kommenden Landtagswahl in Hessen.


+++ Pressemitteilung +++

„Die Bürger wollen keinen Chefdiffamierer als Ministerpräsidenten, Herr Bouffier!“

Wiesbaden (24. September 2018). Die beiden hessischen AfD-Landesvorsitzenden Robert Lambrou und Klaus Herrmann werfen Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) kühl kalkulierte Diffamierung der AfD im Wahlkampf vor. Dieser werfe aus Angst vor einem katastrophalen Wahlergebnis der hessischen CDU seit nunmehr zwei Wochen massiv mit Dreck und Schmutz auf die AfD. Die hessische AfD werde diese CDU-Strategie nun öffentlich ansprechen, sich als bürgerlich-konservative Partei aber nicht auf das unterirdische Panikniveau des Ministerpräsidenten begeben, sondern sachlich bleiben.    Hier weiterlesen