Kein Corona-Impfzentrum in Offenbach!

Kein Corona-Impfzentrum in Offenbach!

AfD-Offenbach spricht sich gegen die Einrichtung eines Corona-Test- bzw. Impfzentrums in Offenbach aus!
++++
Stadt plant die Impfung von täglich bis zu 1.000 Personen ab dem 15. Dezember 2020.

Christin Thüne: „Die Corona-Impfung ist der größte Genversuch an Menschen aller Zeiten!“

Die AfD in der Offenbacher Stadtverordnetenversammlung kritisiert die Absicht, nach der, laut Mitteilung der Grünen Sozialdezernentin Sabine Groß, die Stadt Offenbach die Errichtung eines Corona-Test- bzw. Impfzentrums, welche im “Drive-Thru-Modus“ betrieben werden sollen, plant.
Ab 15. Dezember sollen dort täglich bis zu 1.000 Menschen gegen Corona durchgeimpft und Massentests durchgeführt werden.

„Ausgerechnet die Grünen, die sich bisher noch bei jeder sich bietenden Gelegenheit strikt gegen die Anwendung gentechnisch veränderter Pflanzen in der Landwirtschaft und ebenso gegen Genversuche an Tieren gewandt haben, befürworten nunmehr ausgerechnet den größten Genversuch aller Zeiten direkt am Menschen,“ so die Vorsitzende der AfD-Fraktion, Christin Thüne.

Thüne erinnerte daran, dass der den Menschen zu verabreichende Impfstoff gegen Corona Genmaterial in Form von mRNA enthalte und nicht ausreichend erprobt sei. Die Langzeitwirkung des Impfstoffes auf den menschlichen Organismus, insbesondere die inneren Organe, sei noch überhaupt nicht getestet. Vor diesem Hintergrund sei die geplante Massenimpfung daher extrem fahrlässig und schlicht unverantwortlich. Darüber hinaus seien die verwendeten PCR-Tests zum Nachweis des Corona-Virus, insbesondere zur Diagnostik, völlig ungeeignet.

In diesem Zusammenhang habe in der vergangenen Woche ein portugiesisches Berufungsgericht festgestellt, dass bis zu 97% der Testergebnisse falsch-positiv seien. Demnach habe der PCR-Test eine Aussagequote, die gegen Null tendiere. Alle darauf basierenden Maßnahmen seien demnach unverhältnismäßig, so Thüne.

V.i.S.d.P.: Hans-Joachim Münd, Fraktionsassistent

Pressemitteilung.

Berichterstattung zum Thema:
https://www.fr.de/…/kommunen-suchen-platz-fuer…